Museumstag   Umfrage zur Zukunft   Ahnenforschung   
 

Internationaler Museumstag 22. Mai 

Mein Lieblingsmuseum

 

In welchem der hiesigen Museen waren Sie noch nie? Gehen Sie hin! Der Internationale Museumstag am Sonntag, 22. Mai 2016, bietet Gelegenheit, einen Tag lang unentgeltlich mehrere Museen zu besuchen. Das reichhaltige Programm lädt auch dazu ein, neue Vorlieben zu entdecken! Ob ernste Themen, spielerischer Zugang oder selber Hand anlegen, es ist etwas für jeden Geschmack und jedes Alter dabei. An diesem Tag gelten zudem einheitliche Öffnungszeiten von 10 bis 17 Uhr und kostenloser Eintritt in alle beteiligten Häuser.

Detailprogramm unter http://museen-im-appenzellerland.ch/?file:2284

 
 

Die Gaiser Bevölkerung macht mit  

Ein Museum blickt nach vorn

 

Das Museum am Dorfplatz in Gais, welches eine einmalige Sammlung an Druckgrafiken mit Ansichten des Dorfes vereint, will sich weiterentwickeln. Es geht dazu neue Wege und befragt seine Dorfbevölkerung. Am Museumstag, 22. Mai, von 10 bis 17 Uhr, empfangen die Mitglieder der Kulturkommission Besuchende, um deren Wünsche und Vorstellungen in Bezug auf das Museum am Dorfplatz in Erfahrung zu bringen. Sie können auch per Internet an der Umfrage zur Zukunft des Museums teilnehmen. Machen Sie mit unter http://www.gais-tourismus.ch/kultur/museum-am-dorfplatz.html

 

 

 
 

Ahnenforschung im Museum für Lebensgeschichten Speicher 

Geschichten, die in Akten leben

 

Zur Zeit wird in Speicher das Leben des im Schwänberg geborenen Otto Schmid (1889-1974) vorgestellt. Er beginnt seine Laufbahn als Stickereizeichner, wird aber aufgrund seines gestalterischen Talentes Zeichnungslehrer an der Kantonsschule Trogen. In diesem Zusammenhang findet am 22. Mai, um 14 Uhr, eine Diskussion mit Patric Schnitzer vom Staatsarchiv St.Gallen über Ahnenforschung statt: Was findet sich alles über ein Leben in Registern, Akten und Archiven?

www.museumfuerlebensgeschichten.ch

 
 

Museen im Appenzellerland, www.museen-im-appenzellerland.ch

Museumskoordination / Departement Bildung und Kultur / Amt für Kultur
Landsgemeindeplatz 5, 9043 Trogen, Tel. 071 353 64 24
info@museen-im-appenzellerland.ch