Start

Veranstaltungskalender

Juni 2018  >

24.06.2018

Lutz-Sonntag: Gespräche zwischen Weggefährtinnen und -gefährten, Kennerinnen und Kennern, Verwandten und Bekannten von Klaus Lutz über dessen Leben und Werk, im Rahmen von «Walk the Line»
14.00 Uhr
Zeughaus Teufen

Juli 2018  >

01.07.2018

Öffentliche Führung «Kochbücher im Appenzellerland» im Rahmen der Sonderausstellung «Fleissige Hausmütterchen und das Heinrichsbader Kochbuch»
10.45 Uhr
Museum Herisau

01.07.2018

«Tag für Tag. Carl Walter Liner - Gouachen und Aquarelle» Kostenloser Kunst-Rundgang mit Kunstvermittlerin Christine Musits
14.00 Uhr
Kunstmuseum Appenzell

01.07.2018

«Europäischer Frieden im Kinderdorf Pestalozz»i. Ein ehemaliger Bewohner gibt eine Innenansicht dieser einmaligen Friedensidee.
14.00 Uhr
Besucherzentrum Kinderdorf Pestalozzi Trogen

01.07.2018

Öffentliche Führung durch die Ausstellung «Walk the Line», mit Anna Beck-Wörner, Kunstvermittlerin
14.00 Uhr
Zeughaus Teufen

04.07.2018

Führung durch die Ausstellung und das Dorf, im Rahmen der Ausstellung «Johannes Hugentobler (1897-1955)»
19.00 Uhr
Museum Appenzell

08.07.2018

Führung in der Alten Mühle Wolfhalden, mit Museumsleiter Andres Stehli
17.00 Uhr
Museum Heiden

August 2018  >

05.08.2018

«Tag für Tag. Carl Walter Liner - Gouachen und Aquarelle» Kostenloser Kunst-Rundgang mit Kunstvermittlerin Christine Musits
14.00 Uhr
Kunstmuseum Appenzell

12.08.2018

«Sommerfest im Kinderdorf Pestalozzi». Musik, Kulinarisches, Spiele und Inforamtionen. Das Fest für Jung und Alt lockte in den letzten Jahren jeweils über 2000 Gäste ins Kinderdorf Pestalozzi.
10.00 - 17.00 Uhr
Besuchzerntrum Kinderdorf Pestalozzi Trogen

16.08.2018

Geführte Besichtigung der Ahorn Kapelle, im Rahmen der Ausstellung «Johannes Hugentobler (1897-1955)»
18.30 Uhr
Museum Appenzell

19.08.2018

Finissage der Ausstellung «Walk the Line». Johann Ulrich Fitzi und Klaus Lutz. Mit ERgänzungen von Anna-Beck Wörner, Karin Karinna Bühler, Christian Kathriner, Sandra Kühne, Reto Müller und Christian Ratti
14.00 Uhr
Zeughaus Teufen

September 2018  >

06.09.2018

Führung durch das Dorf, im Rahmen der Ausstellung «Johannes Hugentobler (1897-1955)»
19.00 Uhr
Museum Appenzell

15.09.2018

Führung durch die Sonderausstellung «Vo äägelige Lüüt - und andere Dorfgeschichten», mit Ursula Karbacher
14.00 Uhr
Brauchtumsmuseum Urnäsch

23.09.2018

Öffentliche Führung zum Thema «Wo uns was kaufe ich ein? Was darf es kosten?», im Rahmen der Sonderausstellung «Fleissige Hausmütterchen und das Heinrichsbader Kochbuch»
10.45 Uhr
Museum Herisau

27.09.2018

Werkpräsentation in der Ausstellung «Klein aber fein»
19.00 Uhr
Museum Heiden

29.09.2018

Grosse Hugentobler Besichtigungstour zu mehrere Kirchen und Kapellen, im Rahmen der Ausstellung «Johannes Hugentobler (1897-1955)»; Detailprogramm/Anmeldung siehe Webseite
08.00 - 18.30 Uhr
Museum Appenzell

Oktober 2018  >

21.10.2018

Finissage und Führung durch die Sonderaustellung «Schattengewächs Farn. Hans Krüsi und die Natur»
14.00 Uhr
Volkskunde-Museum Stein

24.10.2018

«Urnäscher Dorfgeschichten», mit Esther Ferrari, Journalistin, der Sonderausstellung «Vo äägelige Lüüt - und andere Dorfgeschichten»
19.00 Uhr
Brauchtumsmuseum Urnäsch

27.10.2018

Geführte Besichtigung der Kapelle St.Magdalena, Steinegg, im Rahmen der Ausstellung «Johannes Hugentobler (1897-1955)»
15.00 Uhr
Museum Appenzell

November 2018  >

04.11.2018

Öffentliche Führung zum Thema «Womit kochen wir? Wie bewahren wir auf?» im Rahmen der Sonderausstellung «Fleissige Hausmütterchen und das Heinrichsbader Kochbuch»
10.45 Uhr
Museum Herisau

20.11.2018

Vortrag «Johannes Hugentobler und die Geistige Landesverteidigung», von Sandro Frefel, Landesarchivar Appenzell I.Rh.
19.30 Uhr
Museum Appenzell

Dezember 2018  >

16.12.2018

Öffentl. Führung druch die Ausstellung «Johannes Hugentobler (1897-1955)»
15.30 Uhr
Museum Appenzell

Januar 2019  >

09.01.2019

Führung durch die Ausstellung und das Dorf, im Rahmen der Ausstellung «Johannes Hugentobler (1897-1955)»
19.00 Uhr
Museum Appenzell

Februar 2019  >

09.02.2019

Geführte Besichtigungen: Klosterkirche Leiden Christi, Jakobsbad /14 Uhr), Kapelle St. Antonius (16 Uhr), im Rahmen der Ausstellung «Johannes Hugentobler (1897-1955)»
14.00 Uhr
Museum Appenzell