Start

«Howard Smith - no end in sight»: MUSEUM GESCHLOSSEN

01.12.2019–19.04.2020

Der Amerikaner Howard Smith (*1943) setzt sich seit Jahrzehnten intensiv mit Malerei und ihren Gegebenheiten auseinander.

Kunstmuseum Appenzell

«Schaut her! Portrait-Fotografie 1900 bis 1930»

22.11.2019–30.08.2020

Museum Appenzell

«Fred Sager. Ingenieur, Berater, Maler»

17.11.2019–29.02.2020

Der Maschineningenieur und Bestriebswirtschafter Fred Sager, 1939 geboren, macht eine klassische Karriere. Malen aber ist seit seiner Jugend seine Leidenschaft, insbesondere auch wissenschaftliche Sternenkonstellationen.

Museum für Lebensgeschichten Speicher

«Nesa Gschwend. Textile Memories» (Ausstellung bis auf Weiteres offen)

17.11.2019–15.03.2020

Drei Schwerpunkte der künstlerischen Arbeit Gschwends werden gezeigt:, die unendliche Reihe „Human“, fiktive Porträts, die „Relations“ und das interdisziplinäre Projekt „Living Fabrics“.

Kunsthalle Ziegelhütte Appenzell

«Schö-wüeschti Chlausehüet»

09.11.2019–09.02.2020

Die schö-wüeschten Silvesterchläuse, auch Naturchläuse genannt, stellen ihre Verkleidung aus in der Natur gefundenen Materialien zusammen.

Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch

Zwischenstellung «Miro Bannwart»

03.11–24.11.2019

Architekturstudent der Universität Stuttgart Miro Bannwart stellt seine Masterthesis vor.

Zeughaus Teufen

Zwischenstellung mit Bildern des Teufner Zeichners Peter Egloff

08.09–19.09.2019

Zeughaus Teufen

«Salon Niggli»

08.09.2019–19.07.2020

Wer kennt die Produktion des ehemals in Teufen ansässigen Niggli Verlages? Anschauen, sammeln, tauschen, lauschen, diskutieren ...

Zeughaus Teufen

Zwischenstellung «Pas de deux»

24.08–01.09.2019

Wenn die Weberin Ruth Pedersen und der bildende Künstler Peter Meier zusammenarbeiten ... Eine Ausstellung der «Roten Kette»

Zeughaus Teufen

«Schätze aus der Sammlung»

22.08–29.12.2019

30 überraschende Objekte aus dem Sammlungsdepot erzählen besondere Geschichten.

Museum Herisau

«Bruno Kirchgraber. Bilder und Meinungen»

24.07–30.10.2019

Politische und romantische Statements.

Dorfmuseum Gais

«Tansania 360°. Eine Reise nach Ostafrika» (Besucherzentrum bis auf Weiteres geschlossen)

24.07.2019–31.07.2020

Besucherzentrum Kinderdorf Pestalozzi Trogen

«Apropos. Flüchtige Blicke: b-side» (Museum ab 13. Mai wieder offen)

21.07.2019–31.05.2020

Zeughaus Teufen

«Gret Zellweger - Arbeiten in Polen»

29.06–29.09.2019

Es sind die Arbeiten zu sehen, welche während des Artist-in-Residence-Stipendiums der Ausserrhodischen Kulturstiftung im Sommer 2018 in Zakopane/Polen entstanden sind.

Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch

«Public Arp. Hans Arp - Architekturbezogene Arbeiten»

16.06–03.11.2019

Die bisher kaum vorgestellten Arbeiten Hans Arps, die in Bezug zu Bauten stehen, werden mittels der Entwürfe, Archivmaterialien, Modellen, historischer Fotografien, Filmausschnitten und neuer Aufnahmen präsentiert.

Kunstmuseum Appenzell

«Oh, Donna Clara»

18.05–20.10.2019

Musiktitel des Art Déco aus der Sammlung Dora und Walter Labhart. Zu sehen sind von namhaften Kunstschaffenden gestaltete Covers von Musikpartituren und originale Radios der 1920er und 1930er Jahre.

Kunsthalle Ziegelhütte Appenzell

«Gertrud Charlotte Rodowski-von Känel»

07.05–13.10.2019

Ein Leben gleichermassen bewegtes wie bewegendes Leben: Von Ostpreussen ins Appenzellerland – auf diesen Weg begeben wir uns mit der 1911 geborenen Getrude Charlotte Rodwoski-von Känel.

Museum für Lebensgeschichten Speicher

«Chocolat Tobler. Werbebilder um 1900»

05.05–27.10.2019

Eine Sammlung von bunten Werbebildern der  Schokoladenfabrik Tobler, gegründet von der ursprünglich aus Tobel stammenden Familie Tobler.

Museum Wolfhalden

Zwischenstellung «Prix Lignum»

10.04–14.04.2019

Die Auszeichnung für den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz.

Zeughaus Teufen

Zwischenstellung «Sonja Hugentobler "Le déjeuner"»

10.04–05.05.2019

Die Malerin arbeitet bis 3. Mai an einem Bild; besuchen Sie das temporäre Atelier.

Zeughaus Teufen

«Chüelischnitzer - Brauchtum im Kleinen»

31.03.2019–14.01.2020

Schnitzereien aus drei Generationen; vom Zeitvertreib zum Fertigen von Spielzeug und Szenen für die Chlausenhauben zum lukrativen Nebengeschäft.

Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch

«Taschentücher mouchoirs handkerchiefs fazzoletti»

15.03–03.11.2019

Appenzell kann auf eine florierende Produktion von farbig gewebten, bedruckten und mit der Maschine bestickten Taschentüchern zurückblicken.

Museum Appenzell

«Prachtstaschentücher»

15.03–03.11.2019

Innerrhoder Handstickerei aus dem 19. Jahrhundert

Museum Appenzell

«Ohne Titel. 20 Jahre Innerrhoder Kunststiftung»

24.02–26.05.2019

Kunsthalle Ziegelhütte Appenzell