Newsletter Museen im Appenzellerland Nr. 8 — Juni 2018   Ostschweizer Kulturerbe   
 

Newsletter Museen im Appenzellerland
Nr. 8 — Juni 2018

 
 

Ostschweizer Kulturerbe zum ersten: Das Gant-Fest am 9. Juni in St.Gallen 

Kulturerbe 2018 - Das Programm ist da!

 

2018 ist das Europäische Kulturerbejahr. Aber was ist Kulturerbe? Wem gehört es? Wieso hegen und pflegen wir es? Den gemeinsamen Auftakt der verschiedenen Partner aus den Kantonen St.Gallen und Appenzell Ausserrhoden bildet das "Gant-Fest" am 9. Juni im Lattich-Areal beim Bahnhof St.Gallen. Nebst Präsentationen und Demonstrationen zahlreicher Kulturerbe-Spezialisten - es wird gesungen, gekocht, gewerkt - lassen sich auch mitgebrachte Objekte von Fachleuten kostenlos einschätzen. Der Höhepunkt des Anlasses ist die öffentliche Versteigerung einer Serie von reizvoll verzierten barocken Bauteilen. Auch die Museen St.Gallen und die Museen im Appenzellerland sind mit rätselhaften Objekten dabei. Kommen Sie vorbei und raten Sie mit! Der Anlass ist öffentlich und unentgeltlich.
Programm
www.ke2018.ch

 

 

 

Die barocken Deckendielen, die am 9. Juni den Meistbietenden verkauft werden.

 

 
 

Museen im Appenzellerland, www.museen-im-appenzellerland.ch

Museumskoordination / Departement Bildung und Kultur / Amt für Kultur
Landsgemeindeplatz 5, 9043 Trogen, Tel. 071 353 64 24
info@museen-im-appenzellerland.ch