Start

Spielzeugsammlung Waldfee Wald

Skizze Puppenmuseum Waldfee Wald

Puppen, Marionetten, rituelle und andere Figuren aus aller Welt geben sich im grosszügig umgebauten Stall ein Stelldichein. Die über 5000 Objekte umfassende Sammlung vermittelt einen Einblick in die erstaunliche Vielfalt der Puppenformen und -materialien. Sie enthält auch historische Spielsachen und zahlreiche Kinderbücher.

Spielzeugsammlung Waldfee Wald Oberdorf 45, CH-9044 Wald AR, Tel. +41 (0)71 877 26 94, www.puppenmuseum.ch, Öffnungszeiten: Mai bis November jeden 1. So im Monat und auf Anfrage

Nepalesische und indische Marionetten, slawische Puppen
Trachten-, Kult- und Souvenirpuppen aus aller Welt
Holztiere auf Rädern, 1930 bis 1980
Teepuppen wurden zum Warmhalten über Tee- und Kaffeekrüge gestülpt, ca.1890 bis 1950
Krämerladen von 1900
Alte Handpuppen (Chasperli), Kochherdli, Schwarze Stoffpuppen aus der Zeit der Sklaverei in den USA sowie Golliwogs, eine englische Kinderbuchfigur